Babyphone Empfehlung Philips Avent SCD501

Ein Babyphone gehört heute zur Grundausstattung in jedem Kinderzimmer. Es sollte in erster Linie robust und funktionell sein, das Philips Avent SCD501 Babyphone erfüllt diese Kriterien mit Bravour.

Aber auch die Features des Philips Avent SCD501 sprechen für sich:

  • DECT Technologie: sichere und störungsfreie Verbindung
  • Smart Eco Mode: max. Verbindungssicherheit bei effizientem Energieverbrauch
  • Sehr große Reichweite (bis zu 300m im Aussenbereich/ bis zu 50m in Innenräumen) und 24 Stunden (Batterielaufzeit der Elterneinheit)
  • Nachtlicht; Betriebstemperatur °C :10 - 40 °C
  • Lieferumfang: Philips Avent SCD501/00 DECT Babyphone, Babyeinheit, Elterneinheit und Ladekabel

Schauen Sie sich das Gerät einmal genauer an:

Bestseller Babyphone bei Amazon

Das Philips Avent SCD501 ist natürlich nicht das einizge empfehlenswerte Babyphone bei amazon. Es gibt noch eine ganze Reihe anderer, hervorragender Geräte mit verschiedenen Funktionen.

Wir haben Ihnen die Babyphone Bestsellerliste zusammengestellt:

  1. Bestseller Nr. 1
    Philips Avent Audio-Babyphone SCD503/26, DECT-Technologie, Eco-Mode, 24 Std. Laufzeit, Nachtlicht
    Preis: 47,99€
    Sie sparen: 17.00€ (26%)
    Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019
  2. Bestseller Nr. 2
  3. Bestseller Nr. 4
    reer 50070 Babyphone Rigi Digital – abhörsicher, strahlungsarm, Nachtlicht, Gegensprechfunktion
    Preis: 33,99€
    Sie sparen: 6.01€ (15%)
    Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019
  4. Bestseller Nr. 9
    reer 50040 Babyphone Neo Digital – 100% abhörsicher, strahlungsarm, 250m Reichweite
    Preis: 26,45€
    Sie sparen: 3.54€ (12%)
    Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019
  5. Bestseller Nr. 10

Was die Käufer zum Babyphone Philips Avent SCD501 sagen

 

Babyphones sind zu einem wichtigen Ausrüstungsgegenstand in jedem Haushalt geworden, in dem ein kleines Kind oder Baby vorhanden ist. Zu wissen, was dein Baby macht, wann es weint und ob es schläft oder nicht, ist wichtig. Deshalb sollten Sie Ihr Babyphone sehr sorgfältig auswählen.

Die Technologie hat sich in den letzten Jahren so stark weiterentwickelt, dass sie jetzt in praktisch allen Bereichen des täglichen Lebens mehr Möglichkeiten als je zuvor ermöglicht. Babyphones sind keine Ausnahme.

Traditionell haben Babyphones genau das getan, was der Name sagt – Melden wenn das Baby ein Geräusch macht. Abhängig von der Aktivität, die in einem bestimmten Raum abläuft, könnte die Lautstärke jedes Lautsprechers entsprechend angepasst werden, um wirklich nichts zu verpassen. Jetzt ist jedoch eine Technologie verfügbar, die weit über die einfache Mikrofon- und Lautsprechermethode hinausgeht.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Gerät so programmieren, dass es eine bestimmte Nummer anruft, wenn das Baby einen Ton von sich gibt. Es gibt Babyphones, mit denen Sie das Gerät so konfigurieren können, dass es eine bestimmte Nummer anruft. Mit anderen Funktionen können Sie die Empfindlichkeit des Mikrofons anpassen, so dass Sie sogar während der Nacht geweckt werden und Ihr Baby hören können.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Mobiltelefon für Ihre Babyüberwachungsfunktion verwenden. Bei bestimmten Telefonen können Sie dies tun, wenn Sie mit der richtigen Technologie konfiguriert sind. Es gibt sogar einen Energiesparmodus für die Babyüberwachung.

Ein weiteres Feature ist ein Recorder. Jetzt können Sie alle Laute aufnehmen, die Ihr Baby macht. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie zum ersten Mal einen Babysitter bestellen und wissen möchten, wie gut Ihr Baby in Ihrer Abwesenheit versorgt war.

Wenn Sie nach einem Babyphone suchen, sollten Sie die in diesem Artikel erwähnten Optionen in Erwägung ziehen. Betrachten Sie es als eine Art Überwachungskamera, außer dass es hörbar statt visuell ist. Denken Sie daran, dass verschiedene Optionen mit verschiedenen Telefonen funktionieren, so dass es auch eine wichtige Information sein wird, bevor Sie ein neues Babyphone kaufen.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Baby Blog. Baby Blog

Zurück